Sonntag, 2. April 2017




Lesemonat - März - 2017


Hey,
Heute kommt nach sehr sehr langer Zeit endlich wieder ein Lesemonat. Nachdem ich ja seit über 2 Monaten kein Buch mehr gelesen habe und ich in einer ziemlichen Leseflaute gesteckt habe, bin ich im März endlich wieder dazugekommen Bücher zu lesen. Ich freue mich sehr endlich meine Leseflaute beendet zu haben und euch nun die Bücher zu zeigen die ich im März gelesen habe. Die Rezensionen sind auch bei den jeweiligen Bücher verlinkt um euch nochmal genau anzuschauen wie mir das Buch nun gefallen hat.


Samstag, 1. April 2017

Rezension - Scherbenseele - Erik Axl Sund


                                                                   Autoren: Jerker Eriksson, Hakan Aklander Sundquist
Seiten: 410
           Verlag: Goldmann
               Genre: Psychothriller
  Preis: 12,99€





Inhaltsangabe:

Eine Welle bizarrer Selbstmorde erschüttert Schweden. An den unterschiedlichsten Orten im Land nehmen sich Jugendliche auf ungewöhnliche, grausame Weise das Leben, und sie alle haben eines gemeinsam: Sie hören die düstere Musik eines Interpreten namens "Hunger" auf alten Musikkassetten, während sie sich umbringen. Zur gleichen Zeit wird in Stockholm der erste von mehreren einflussreichen Männern ermordet. Als Kommissar Jens Hurtig ihn mit den Selbstmorden in Verbindung bringt, zeigt sich das ganze schreckliche Ausmaß des Falls ... Bild- und Textquelle